Bauklempner Musterbewerbung

Eine Bauklempnerin stellt Blechbauteile wie beispielsweise Dachrinnen, Bedachungen aus Blech oder Kaminverwahrungen her, montiert diese an Bauwerken und setzt sie instand. Klempnereien und andere Betriebe der Versorgungstechnik bilden die wichtigsten Arbeitgeber, aber auch Betriebe aus der Elektroinstallationsbrache, Dachdeckereien und Bauspenglereien können Arbeitsplätze bieten.

Die Eigenschaften, Merkmale, Kenntnisse und Fähigkeiten, die als Schlüsselworte in die Bewerbung als Bauklempnerin integriert werden sollten, ergeben sich in erster Linie aus dem typischen Arbeitsalltag. Die Blechteile werden in aller Regel in Werkstätten oder Produktionshallen vorbereitet und anschließend dann vor Ort montiert und instand gesetzt. Das bedeutet, dass eine Bauklempnerin in der Lage sein muss, Arbeiten unter Lärm, im Freien und unter Zwangshaltungen auszuführen.

Bauklempner MusterbewerbungDa auf Baustellen üblicherweise auf Dächern und auf Gerüsten gearbeitet wird, sollte eine Bauklempnerin außerdem schwindelfrei sein und Kenntnisse im Hinblick auf die Sicherheits- und Arbeitsschutzvorschriften mitbringen. Neben den allgemeinen Anforderungen wie beispielsweise Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit oder Ehrlichkeit sind für eine Bauklempnerin Teamgeist, zeichnerische Fähigkeiten sowie ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen wichtig, denn nur so können Baumaße genommen und gezeichnete Vorgaben umgesetzt werden.

Vorlage für ein Anschreiben als Bauklempnerin

Sehr geehrte/r Frau / Herr (Name),

Sie sind ein Familienbetrieb, der auf eine lange Tradition zurückblickt und sich weit über die Region hinaus einen Namen gemacht hat. Neben einer professionellen und modernen Arbeitsweise spielen bei Ihnen auch traditionelle Werte wie Teamgeist, Ehrlichkeit und ein Zusammengehörigkeitsgefühl noch eine wichtige Rolle. In dieser Firmenphilosophie finde ich mich exakt wieder und möchte mich daher um die ausgeschriebene Stelle als Baumklempnerin bewerben.

Meine Berufsausbildung habe ich vor fünf Jahren erfolgreich abgeschlossen und bin seitdem auch in meinem Beruf tätig. Im Laufe meiner Berufstätigkeit konnte ich mir umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen aneignen und bin in der Lage, sämtliche Arbeitsschritte von der Herstellung der Unterkonstruktion über die Anfertigung der benötigten Blechbauteile bis hin zur Montage am Bauwerk eigenverantwortlich auszuführen. Anfänglich war ich hauptsächlich an der Eindeckung und Verkleidung von Dächern, Gauben, Kaminen und Fassaden mit Metallblechen sowie an der Erstellung von Dachentwässerungen mit Dachrinnen und Fallrohren beteiligt. Nach einer Weiterbildung bin ich derzeit in erster Linie für die Montage, die Instandhaltung und die Reparatur von Solarkollektorflächen und Blitzschutzanlagen zuständig.

Meine Arbeitsweise gilt als sehr sorgfältig, gewissenhaft und präzise, mir übertragene Aufgaben erledige ich zügig und zeitnah. Ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen bringe ich nachweislich ebenso mit wie Tatkraft, Motivation und viel Freude an meinem Beruf. Selbstverständlich bin ich schwindelfrei, das Tragen von Schutzkleidung sowie das Arbeiten in der Werkstatt und auf der Baustelle gewohnt. Die geltenden Arbeitsschutz- und Sicherheitsvorschriften einzuhalten, versteht sich für mich ebenso so von selbst wie ein pünktliches, ordentliches Auftreten und angemessene Umgangsformen vor allem im Umgang mit Kunden.

An meinen zeichnerischen Fähigkeiten feile ich in meiner Freizeit. Zu meinen Hobbys gehört die Kunstblechnerei, durch die es mir gelingt, Blech als Hauptwerkstoff meines Berufsalltags in kunsthandwerklicher Form zu verarbeiten.

Unter Berücksichtigung meiner Kündigungsfrist könnte ich Ihnen meine Mitarbeit ab dem (Datum) zur Verfügung stellen. Ich freue mich sehr, wenn Sie mir die Gelegenheit geben, unter Beweis zu stellen, dass eine motivierte, engagierte und körperlich fitte Bauklempnerin auch als Frau ihre männlichen Kollegen auf der Baustelle überzeugen kann.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Einen Moment noch: Sie bekommen jetzt die 5 kreativsten Bewerbungen dieses Jahr zum gratis Download

Die Bewerbung Nr. 3 ist der Hammer! Kein Personalleiter bleibt da kalt.

Achtung: Sie müssen Ihre E-Mail Adresse bestätigen. Erst nach Bestätigung können wir Ihnen das gewünschte Dokument zusenden.