Vorlage Dienstwagenfahrer

Die Hauptaufgabe eines Dienstwagenfahrers besteht darin, Personen und Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft zu chauffieren. In vielen Fällen ist ein Dienstwagenfahrer dabei aber nicht nur der Fahrer, der die Personen zu ihren Wunschzielen bringt, sondern auch eine Ansprechperson. An ihn wenden sich die Gäste, wenn sie beispielsweise wissen möchten, welche Sehenswürdigkeiten es in der Stadt gibt oder welche Restaurants empfehlenswert sind.

Zu den weiteren Aufgaben eines Dienstwagenfahrers gehören außerdem die Pflege, die Reinigung und die Wartung des Fahrzeugs. Arbeitsplätze für einen Dienstwagenfahrer bieten die Chauffeurdienste von Unternehmen und Hotels, Privatpersonen, Dienstleistungsunternehmen sowie Sicherheitsdienste mit Fahrdienst.

Um als Dienstwagenfahrer arbeiten zu können, sind eine gültige Fahrerlaubnis und die Erlaubnis zur Fahrgastbeförderung notwendig. Einige Arbeitgeber setzen außerdem eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Güter- oder Personenverkehr voraus. Für die Bewerbung ist wichtig, dass einige wesentliche Schlüsselworte enthalten sind. Diese Schlüsselworte beschreiben die Eigenschaften und Merkmale, die für eine Tätigkeit als Dienstwagenfahrer von großer Bedeutung sind, unabhängig davon, ob sie in der Stellenanzeige benannt wurden oder ob nicht.

Vorlage DienstwagenfahrerEin Dienstwagenfahrer muss gewissenhaft mit seinem Fahrzeug umgehen und über einen sicheren, vorausschauenden und umsichtigen Fahrstil verfügen. Außerdem muss ein Dienstwagenfahrer konzentriert, ruhig und besonnen bleiben, auch wenn die Witterungsverhältnisse ungünstig oder die Straßen sehr voll sind. Daher sollten Schlüsselworte wie Verantwortungsbewusstsein, Umsicht, Besonnenheit und Konzentrationsvermögen auf keinen Fall in der Bewerbung fehlen.

Ein Dienstwagenfahrer hat direkten Kontakt zu seinen Fahrgästen, unter denen sich auch sehr wichtige und bedeutende Persönlichkeiten befinden können. Daher wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass ein Dienstwagenfahrer auf ein gepflegtes Äußeres und eine stets ordentliche Uniform achtet. Zudem erwarten Arbeitgeber nicht nur sehr gute Manieren und ein höfliches, zuvorkommendes und unaufdringliches Verhalten, sondern auch absolute Diskretion. Um sich mit seinen Fahrgästen unterhalten zu können, wird ein gewisses Maß an Allgemeinbildung vorausgesetzt, teilweise werden auch Fremdsprachenkenntnisse erwartet.

Vorlage für eine Bewerbung als Dienstwagenfahrer

Sehr geehrte/r Frau / Herr (Name),

mit großem Interesse habe ich durch Ihr Stellenangebot im Onlineportal der Bundesagentur für Arbeit zur Kenntnis genommen, dass die Position als Dienstwagenfahrer in Ihrem Unternehmen zu besetzen ist. Sehr gerne möchte ich mich dieser beruflichen Herausforderung stellen.

Ich bringe fünfjährige Berufserfahrung als Taxifahrer mit. Der tägliche Umgang mit unterschiedlichsten Menschen und deren individuellen Wünschen und Bedürfnissen bereitet mit große Freude. Zuvorkommende Umgangsformen, ein freundliches und unaufdringliches Verhalten, Unterstützung beim Ein- und Aussteigen sowie absolute Diskretion sind dabei für mich selbstverständlich. Durch meine Berufstätigkeit in einer Großstadt wie (Name) ist das Publikum sehr vielseitig, so dass ich im Laufe der Zeit nicht nur unterschiedlichste Kulturen und Mentalitäten kennengelernt habe, sondern auch meine Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und Russisch anwenden und kontinuierlich vertiefen konnte.

Mein Fahrstil ist nachweislich umsichtig, vorausschauend und besonnen. Auch in stressigen Situationen bleibe ich ruhig und gelassen. Ich bin mir der Verantwortung, die ein Fahrer für seine Fahrgäste und das Fahrzeug hat, sehr bewusst und verhalte mich entsprechend. Dies bezieht sich jedoch nicht nur auf mein Fahrverhalten, sondern auch auf das Fahrzeug selbst. Ich achte sehr darauf, dass das Fahrzeug sauber, gepflegt und technisch absolut in Ordnung ist.

Gute Ortskenntnisse, eine gültige Fahrerlaubnis und den Personenbeförderungsschein, ein gepflegtes Äußeres sowie Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit können Sie als selbstverständlich voraussetzen. Ich bin es gewohnt, auch nachts, an Wochenenden und an Feiertagen zu arbeiten. Ich bin zeitlich flexibel, kurzfristig einsetzbar und könnte den Dienst in Ihrem Unternehmen zum (Datum) antreten.

Ich freue mich sehr, wenn ich Ihr Interesse wecken konnte und Sie mir Gelegenheit geben, Sie in einem persönlichen Gespräch von meinem Interesse und meiner Motivation zu überzeugen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Einen Moment noch: Sie bekommen jetzt die 5 kreativsten Bewerbungen dieses Jahr zum gratis Download

Die Bewerbung Nr. 3 ist der Hammer! Kein Personalleiter bleibt da kalt.

Achtung: Sie müssen Ihre E-Mail Adresse bestätigen. Erst nach Bestätigung können wir Ihnen das gewünschte Dokument zusenden.