Reiseverkehrskauffrau Bewerbung für die Ausbildung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen für den ausgeschriebenen Ausbildungsplatz zur Reiseverkehrskauffrau. Ihre Annonce in der Zeitung ‚Weserreport‘ vom 1.11.2008 hat mich sofort angesprochen. Die von Ihnen gewünschten Eigenschaften, wie zum Beispiel Höflichkeit und eine gepflegte Erscheinung, bringe ich mit.

Außerdem zeichne ich mich durch meine guten Computerkenntnisse aus. In mir bislang unbekannte Programme arbeite ich mich schnell und problemlos ein.

Ich kann aber nicht nur mit Computern umgehen, auch mein Umgang mit anderen Menschen ist sehr gut. Ich bin sehr kommunikativ, dabei stets freundlich und zuvorkommend. Auch in schwierigen Situationen bleibe ich ruhig und gehe lösungsorientiert vor. In bestehende Teams habe ich mich in meiner gesamten beruflichen Laufbahn immer gut eingefügt.

An einem kleineren Unternehmen wie Ihrem reizt mich die Überschneidung der verschiedenen Tätigkeiten. Ich arbeite mich gerne und mit einem lebendigen Interesse in Unternehmensstrukturen ein. Vielleicht kann ich mich ja bald in Ihre Unternehmensstruktur einarbeiten?

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Einen Moment noch: Sie bekommen jetzt die 5 kreativsten Bewerbungen dieses Jahr zum gratis Download

Die Bewerbung Nr. 3 ist der Hammer! Kein Personalleiter bleibt da kalt.

Achtung: Sie müssen Ihre E-Mail Adresse bestätigen. Erst nach Bestätigung können wir Ihnen das gewünschte Dokument zusenden.