Bewerbungsschreiben Führungskraft

Bewerbungsschreiben Führungskraft

Sie haben die berufliche und persönliche Qualifikation zur Führungskraft und fragen sich nun, wie Sie das im Bewerbungsschreiben Führungskraft zu Papier bringen? Dann haben wir hier neben Tipps und Tricks für angehende Führungskräfte auch drei Muster-Schreiben, die Ihnen als Inspiration dienen können. Beherzigen Sie diese Vorlagen, bahnen Sie sich damit den Weg in die Chefetage.

Die Grundlagen. Diese Fähigkeiten sollten Sie mitbringen

Wer sich um eine Stelle als Führungskraft bemüht, muss ein großes Paket an Qualifikationen persönlicher und fachlicher Natur tragen. Das bedeutet auch, dass sich diese Eigenschaften in Ihrer Vita nachweisen lassen sollten, um als Führungskraft durchzustarten:

Führungserfahrung.

Nennen Sie vor diesem Hintergrund nicht nur Ihre vergangenen Positionen nebst Firma, sondern skizzieren Sie (im Lebenslauf) auch, welche Aufgaben Sie in den jeweiligen Positionen bewerkstelligt haben. Hier wird der Unterschied zwischen Lebenslauf und Bewerbungsschreiben Führungskraft ganz deutlich, denn: Im Lebenslauf stehen einzelne Aufgaben, im Bewerbungsschreiben Führungskraft sollten Sie Ihr Erfolge darstellen.

Soziale Kompetenzen.

Neben der fachlichen Qualifikation, die Sie vergleichsweise einfach durch Ausbildung, Weiterbildung und Studium darstellen können, haben Sie eine Herausforderung zu stemmen: Sie müssen als Führungskraft auch persönlich überzeugen und Ihre Fähigkeit herausstellen, mit Menschen umgehen zu können. Tipp: In diesem Zusammenhang können Sie im Bewerbungsschreiben Führungskraft anführen, welchen Erfolg Ihre Mentoring- und Bildungsmaßnahmen hatten. Zum Vergleich: Im Lebenslauf sollten Sie hier alle Maßnahmen benennen. Der Erfolg wird auch hier wieder im Bewerbungsschreiben Führungskraft niedergeschrieben.

Unternehmensverständnis.

Schaffen Sie es eben genau diese Fähigkeiten darzustellen, die davon zeugen, dass Sie begriffen haben, welche Ansatzpunkte es im Betrieb gibt, signalisieren Sie Unternehmensverständnis. In aller Regel ist es wirklich eine Gratwanderung, bereits ohne eine Gespräch annehmen zu wollen, welchen Handlungsbedarf es im Betrieb gibt. Riskieren Sie es! Sie werden dafür sicherlich belohnt. Können Sie in diesem Teil des Bewerbungsschreibens darstellen, dass Sie mit Ihrem Profil einen maximalen Nutzen für den Betrieb haben, sind Sie Ihrem Traumjob schnell einen Schritt weiter. Ob Sie diese Komponente als Auftakt ihres Schreibens nutzen oder als Highlight zum Schluss, bleibt Ihnen überlassen.

Muss eine Führungskraft überhaupt eine Bewerbung schreiben?

Auch wenn diese Frage auf den ersten Blick etwas irritierend wirkt, so stimmt doch eins:  Wer sich erst einmal in die Riege der Führungskräfte vorgearbeitet hat, muss nur selten alle Jahre wieder einen Bewerbungsschreiben als Führungskraft schreiben, denn: Hier passiert in einem entsprechenden Business-Netzwerk ganz viel. Das heißt auch, dass die Pflege des Netzwerks eine regelmäßige und andauernde Aufgabe darstellt, die dafür aber den Nutzen hat, dass man sich nicht etwa einen neuen Job suchen muss, sondern diesen meist angeboten oder vermittelt bekommt.

Nehmen Sie sich nun wenige Leseminuten Zeit, um die Grundintension der folgenden Mustertexte zu verstehen. Anschließend werden Sie das Bewerbungsschreiben Führungskraft aufsetzen können, das Ihnen dabei hilft, den von Ihnen gewünschten Posten zu bekommen.

Bewerbungsschreiben Führungskraft, Beispiel 1

Sehr geehrte Frau XX, sehr geehrter Herr XX,

um mich in wenigen Worten vorzustellen, darf ich Ihnen folgendes Bild von mir aufzeigen: Seit acht Jahren trage ich die fachliche, wirtschaftliche und inhaltliche Verantwortung für 18 Mitarbeiter in der IT-Abteilung. Während dieser Zeit konnte ich das Wachstum der Abteilung zu einem serviceorientierten Dienstleistungsteam initiieren und begleiten. Aktive Prozessoptimierungen anzustoßen und IT-Systeme einzubringen, die den Betrieb effizienter gestalten, war dabei unsere Maßgabe, die ich nun gerne auch Dritten anbieten möchte.

An eben dieser Stelle bin ich auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden, die an dieser Stelle bereits wegweisende Schritte unternommen haben. Gerne möchte ich meine Vision eines IT-Dienstleistungsbetriebs hier anstoßen und bald mit ebenso mit Erfolgszahlen wie einer 15-prozentigen Umsatzsteigerung belegen können, wie dies aktuell der Fall ist. Daneben war es für mich stets wichtig, diese Vision auch mit Blick auf die Mitarbeiter zu treiben und so konnten auch Aufgabenbereiche aufgebaut werden, die es ermöglicht haben, alle Mitarbeiter trotz dem Einsatz neuer IT weiterhin zu beschäftigen.

Das ist meine Vision. Das ist für mich gesundes Wachstum. Für Sie auch?

Wenn ja, freue ich mich, von Ihnen zu hören.

Freundliche Grüße XX

Bewerbungsschreiben Führungskraft, Beispiel 2

Sehr geehrte Frau XX, sehr geehrter Herr XX,

wäre ich Journalist, würde ich über mich wohl eine Story über einen Tellerwäscher machen, der Ambitionen auf den Chefposten hegt. Und da mein Beruf und Ihr Unternehmen fern ab von der Gastronomiebranche liege, bringe ich nun gerne Licht ins Dunkle.

Aus der Langeweile heraus als Sachbearbeiter tagtäglich dieselben eintönigen Aufgaben zu bewerkstelligen, habe ich vor vier Jahren begonnen, selbst mobile Applikationen zu entwerfen, die eben dieses Tagesgeschäft eines Sachbearbeiters erheblich vereinfachen sollen. In dem Unternehmen, in dem ich heute arbeite, haben diese Applikationen das Arbeitspensum der Sachbearbeiter um etwa 30 Prozent reduziert. Eben diese freie Zeit wurde künftig in das von mir initiierte Change- und Innovationsmanagement gesteckt.

Da die Idee zu gut ist, um nur in einem Betrieb gehandelt zu werden, möchte ich nun mit dem Eintritt in Ihr Innovation-Team dafür sorgen, dass die Idee skalierbar wird – und damit ein Erfolgsprodukt mit an Bord bringen.

Ich freue mich sehr über eine kreative, effiziente und spannende Aufgabe in Ihrem Team.

Freundliche Grüße XX

Bewerbungsschreiben Führungskraft, Beispiel 3

Sehr geehrte Frau XX, sehr geehrter Herr XX,

zu den Top 3 Erfolgen auf meiner Liste gehören: (1) Die Ausbildung eines digital abgebildeten Produktionsprozesses. (2) Die Optimierung von Qualität und Quantität um zwei Notenstufen. (3) Die Formung eines Erfolgsteams, das die Erfolgsprozesse weitertragen kann und wird. Die Parallele zu den von Ihnen gestellten Anforderungen ist dabei deutlich in den Punkten 2 und 3 gegeben. Qualität, Quantität und Personalmanagement hatten Sie sich per Stelleninserat gewünscht. Punkt 1 ist hingegen meine Challenge, ich in Ihrem Betrieb annehmen möchte.

Dass ich mit 15 Jahren Erfahrung in Führungspositionen, der Implementierung von drei neuen Systemen in ganz unterschiedlichen Produktionsszenarien und der Bildung von sogenannten Innovationteams bestens dafür gerüstet bin, entnehmen Sie meinen Referenzen und meinem Lebenslauf.

So weiß ich nun: Gemeinsam können wir Erfolgsgeschichte schreiben. Holen Sie mich an Bord!

Freundliche Grüße XX