Die perfekte Seitenzahl für deinen Lebenslauf enthüllt

Lebenslauf Seitenzahl

Aktualisiert am 24. August 2023 von Ömer Bekar

Lebenslauf SeitenzahlDie Seitenzahl beim Lebenslauf spielt eine große Rolle. Sie zeigt, wie gut du deine Erfahrungen und Fähigkeiten auf den Punkt bringen kannst. Viele sagen, dass zwei Seiten die optimale Länge sind.

Doch manchmal kann ein Lebenslauf auch nur eine Seite haben. Am wichtigsten ist aber, dass er gut zu lesen ist und die wichtigen Infos enthält. Dabei sollte er auf das Unternehmen abgestimmt sein, bei dem du dich bewirbst.

Struktur des idealen Lebenslaufs

Ein guter Lebenslauf hat eine klare Struktur. Die folgenden Punkte bilden die optimale Struktur:

 

  1. Deine Kontaktdaten. Stelle sicher, dass dein Name, deine Telefonnummer und deine E-Mail-Adresse ganz oben stehen.
  2. Eine kurze Einführung. Erzähle, wer du bist und was du suchst.
  3. Deine Berufserfahrung. Starte mit der neuesten Stelle und gehe dann rückwärts durch die Zeit.
  4. Deine Ausbildung. Auch hier startest du mit dem neuesten Abschluss.
  5. Deine Fähigkeiten. Schreibe auf, welche besonderen Talente oder Kenntnisse du hast.
  6. Angaben zu deinem Privatleben sind nicht nötig.
  7. Gib die Seitenzahl in der Fußzeile an.

 

Lebenslauf Seitenzahl – die Taktiken der Experten

Es gibt keine feste Regel für die Seitenzahl beim Lebenslauf, aber Experten haben verschiedene Taktiken. Einige empfehlen, den Lebenslauf auf eine Seite zu beschränken, um ihn prägnant und übersichtlich zu halten.

Andere sagen, dass auch zwei oder drei Seiten akzeptabel sind, solange alle relevanten Informationen enthalten sind. Das wichtigste ist, den Lebenslauf klar und einheitlich zu gestalten und die relevantesten Informationen herauszustellen.

Am Ende ist es entscheidend, dass die Seitenzahl nicht die Übersichtlichkeit und Lesbarkeit des Lebenslaufs beeinträchtigt.

Worauf Sie bei der Seitenzahl achten sollten

Bei der Seitenzahl Ihres Lebenslaufs sollten Sie auf einige Dinge achten. Es gibt zwar keine feste Regel, aber eine maximale Länge von zwei DIN A4-Seiten wird oft empfohlen. Einige Personaler bevorzugen einen einseitigen Lebenslauf, während andere auch bis zu drei Seiten akzeptieren.

Wenn Ihr Lebenslauf länger als eine Seite ist, können Sie zusätzliche Seiten mit weiteren relevanten Informationen füllen. Denken Sie daran, den Lebenslauf übersichtlich zu gestalten und eine einheitliche Formatierung zu verwenden.

Die Seitenzahl sollte in der Fußzeile oder am Ende des Lebenslaufs angegeben werden. Achten Sie auch darauf, die Vorgaben des Unternehmens oder der Stellenausschreibung zu beachten.

Bei langjähriger Berufserfahrung oder Bewerbungen für Führungspositionen kann ein etwas längerer Lebenslauf akzeptiert werden. Wichtig ist jedoch, dass die Seitenzahl nicht die Übersichtlichkeit und Lesbarkeit des Dokuments beeinträchtigt.

Typische Details, die im Lebenslauf weggelassen werden können

Es gibt bestimmte Informationen, die in einem Lebenslauf weggelassen werden können, um Platz zu sparen und den Fokus auf das Wesentliche zu legen. Hier sind einige typische Details, die du weglassen kannst:

 

  • Persönliche Interessen oder Hobbys, es sei denn, sie sind relevant für die Stelle
  • Referenzen oder Kontaktdaten von Referenzpersonen (es reicht aus, diese bei Bedarf auf Anfrage anzugeben)
  • Grundschulbildung (es sei denn, du bewirbst dich für eine Lehrerposition oder es ist anderweitig relevant)
  • Nebenjobs oder Praktika während der Schulzeit (nur relevante Berufserfahrung sollte angegeben werden)
  • Unwichtige Zertifikate oder Qualifikationen, die nicht mit der angestrebten Position zusammenhängen
  • Es gibt keine festen Regeln für die Seitenzahl beim Lebenslauf.
  • Einige Personaler bevorzugen kurze Lebensläufe von einer Seite, während andere auch längere akzeptieren.
  • Achte darauf, dass dein Lebenslauf übersichtlich gestaltet und gut lesbar ist.
  • Halte dich an die Vorgaben des Unternehmens oder der Stellenausschreibung bezüglich der Seitenzahl.
  • Die Seitenzahl kann in der Fußzeile oder am Ende des Lebenslaufs angegeben werden.

 

Fazit

Es gibt keine festen Regeln für die Seitenzahl beim Lebenslauf, aber es wird oft empfohlen, den Lebenslauf auf maximal zwei DIN A4-Seiten zu begrenzen. Einige Personaler bevorzugen einen Lebenslauf, der auf eine Seite passt, während andere auch drei Seiten akzeptieren.

Wenn der Lebenslauf länger als eine Seite ist, sollten zusätzliche Seiten mit relevanten Informationen gefüllt werden. Es ist wichtig, den Lebenslauf übersichtlich und einheitlich zu gestalten und die Seitenzahl in der Fußzeile oder am Ende anzugeben.

Letztendlich sollte die Seitenzahl jedoch nicht die Lesbarkeit des Dokuments beeinträchtigen.

Häufig gestellte Fragen

1. Wie viele Seiten sollte ein Lebenslauf haben?

Ein Lebenslauf sollte idealerweise nicht mehr als zwei Seiten haben, um den Arbeitgeber nicht zu überlasten und die wichtigsten Informationen prägnant darzustellen.

2. Ist es in Ordnung, wenn mein Lebenslauf nur eine Seite lang ist?

Ja, ein einseitiger Lebenslauf ist in Ordnung, solange er alle relevanten Informationen enthält und gut strukturiert ist.

3. Was sollte ich tun, wenn mein Lebenslauf zu lang ist?

Wenn Ihr Lebenslauf zu lang ist, sollten Sie ihn überarbeiten und unwichtige Informationen kürzen. Fokussieren Sie sich auf Ihre relevanten Erfahrungen und Qualifikationen.

4. Sind Anhänge oder zusätzliche Dokumente in meinem Lebenslauf erlaubt?

Es wird empfohlen, Anhänge oder zusätzliche Dokumente zu vermeiden, es sei denn sie sind ausdrücklich gefordert. Halten Sie Ihren Lebenslauf klar und präzise.

Links und Infos

  • Karrierebibel – Lebenslauf Seitenzahl: Wie lang sollte der Lebenslauf sein? Karrierebibel bietet Informationen darüber, wie lang der Lebenslauf sein sollte und wie viele Seiten angemessen sind. Link
  • Workwise – Karriereguide: Wie lang sollte der Lebenslauf sein? Der Karriereguide von Workwise behandelt die Frage, wie lang der Lebenslauf idealerweise sein sollte. Link
  • Lebenslaufschreiben.com – Lebenslauf: Wie viele Seiten sollten es sein? Lebenslaufschreiben.com erklärt, wie viele Seiten ein Lebenslauf haben sollte. Link
  • Praxistipps CHIP – Lebenslauf: Wie viele Seiten optimal sind Praxistipps CHIP informiert darüber, wie viele Seiten für einen optimalen Lebenslauf angemessen sind. Link
  • Bernd Slaghuis – Lebenslauf Anzahl Seiten: Wie viele Seiten darf ein Lebenslauf haben? Bernd Slaghuis betrachtet die Anzahl der Seiten, die ein Lebenslauf haben darf. Link
  • GAiQ Center – Wie lang darf der Lebenslauf sein? Das GAiQ Center bespricht die angemessene Länge eines Lebenslaufs. Link
  • Karrierefragen – Lebenslauf max. Seitenanzahl: Wie lang sollte der Lebenslauf sein? Karrierefragen behandelt die Frage nach der maximalen Seitenanzahl eines Lebenslaufs. Link

⭐⭐⭐⭐⭐ AIDA Bewerbungsgenerator

 
  • Bewerbung nach dem AIDA Prinzip
  • Sehr hohe Resonanzquote
  • Download als Word Datei (editierbar)
  • Sehr effektiv
  • Formulierungen, die Eindruck hinterlassen
 
Gruß
Aufmerksamkeit
Interesse
Verlangen
Handeln
Schluss
Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.